www.matthias-frey.com  

www.buedi-siebert.de

FREY - SIEBERT

 

 

KONZERTE 2016

Freitag 11. März 2016 20 Uhr Freudenstadt, Kultur am Dobel

hier gehts zur Website  mit Adresse etc...

KONZERTE 2015

31. Oktober Weltklangfestival Katzenellenbogen

mit Christopher Herrmann, Cello

 

9. Januar Tuchfabrik Trier

NEWS

Pressekritik des Konzertes am 16. März in Bad Ems:

EXTRAVAGANT UND BODENSTÄNDIG ZUGLEICH -

Matthias Frey, der gemeinsam mit Büdi Siebert ein umjubeltes Konzert im vollbesetzten Saal des Kreishauses gab.

 

 

Und hier die Reaktion auf das "Jubiläums" Konzert in Wachenheim vom 23. April:

 

...Atemlose Zuhörer mit geschlossenen Augen, die Stuhl neben Stuhl alle in gleicher Intensität mit dem Oberkörper wiegten, gingen auf weite Reisen und forderten schließlich begeistert Zugaben zu diesem Ausnahmekonzert...  

(zum Artikel auf das Bild klicken)

 

 

Hier ein Video Ausschnitt vom

Konzert in Frankfurt beim Weitsicht Festival

 

 

Die Presse schreibt:

 

Die oft nahtlos ineinander übergehenden Stücke können groovige Tänze sein, lassen aber viel Raum, die Seele auf Reisen zu schicken. Ein meisterliches Klangbild von mit der Hand in Schwingung versetzten Pianosaiten und die Holzquerflöte führt aus dem kühlen Herbst in die Welt hinaus. So bekommt „World Music“ eine völlig neue Bedeutung....

Konzert Wachenheim

 

Immer wieder schien die Zeit für eine Weile stillzustehen - bevor sich die Musik auf eine neue dynamische Stufe zubewegte....

Konzert Frankfurt

 

.entführten das Publikum in traumhafte Klangwelten ... der Konzertgenuss war nicht mehr zu übertreffen.....

Konzert Altenkirchen

 

   

INFO ALS PDF (DOWNLOAD KLICKEN)

CD - BOTH SIDES OF LIFE

Die DOPPEL-CD von Matthias Frey - Büdi Siebert ist erschienen bei Araucaria, ist im Handel erhältlich oder kann auch online bestellt werden (info@buedi-siebert.de)

Zum Reinhören ein Zusammenschnitt

CD1 Live im Studio

CD2 Live in Concert

 

BUEDI SIEBERT

BLASINSTRUMENTE, GUZHENG, PERCUSSION

 

MATTHIAS FREY

PIANO, SYNTHESIZER

 

In einem Portrait des SWR Fernsehen als “einer der vielseitigsten Musiker Deutschlands” bezeichnet gehört Büdi Siebert zu den grenzüberschreitenden Komponisten. In den 20 Jahren seines Schaffens komponierte er mehr als 80 Film- und Theatermusiken, produzierte 10 eigene CDs und Projekte von Künstlern wie BAP oder Harth – Goebbels und wirkte als Gast auf  über 100 Produktionen von Volksmusik aus dem Nahen Osten bis zu Punk vom Niederrhein .Er erhielt Preise der deutschen Schallplattenkritik, Gold und Platin und war 2000 am deutschen Kurzfilmpreis beteiligt. Während seiner musikalischen Arbeit kam der klassisch ausgebildete Flötist in Berührung mit Jazz, Rock,  Folk , Punk, Avantgarde, Neue Deutsche Welle, Chansons, New Age und Musik der Völker der Welt. Konzerttourneen in Europa, USA und Afrika führten ihn auch in die Carnegie Hall, New York und die Universal Studios in Los Angeles. Als einer der ersten World Musiker in Deutschland begann er Instrumente aus aller Welt zu sammeln und zu spielen. Ende der 70 Jahre gründete er zusammen mit anderen Musikern das Independent Label Eigelstein und in den 90ern ein eigenes Label und den Musikverlag Araucaria. Er gibt Konzerte mit Musikern aus aller Welt, leitet Seminare  und komponiert im eigenen Studio Musik für Filme und CDs, Events und Projekte

Matthias Frey´s Kompositionen und  der verblüffende Klangreichtum des präparierten Konzertflügels, den er mehr als Saiteninstrument denn als Tasteninstrument versteht, machen ihn zu einer Ausnahmeerscheinung in der deutschen Musikszene „frey, phantasievoll und assoziativ“! (STEREO) 1978 erschien das erste Album des Pianisten, Produktionen  mit Trilok Gurtu,  Lauren Newton, Jack Bruce , dem 1.Solo-Cellisten des HR-Rundfunkorchesters  und vielen anderen folgten. Matthias Frey komponierte im Auftrag des WDR ein Konzert für Klavier und Orchester und Tourneen im Auftrag des Goethe-Institutes führten Ihn durch Europa, Ost- und West-Afrika und  durch Süd-Ost-Asien. Seine musikalische Offenheit und seine Fähigkeit zur Kommunikation mit anderen Musikkulturen  verklanglichten sich in diversen Worldmusic-Projekten (Konzerten und CD-Produktionen) mit  Büdi Siebert, Ramesh Shotham, Basem Darwish, Ramani Krishna , Mohamed Zaki, u.a. !

Als gefragter Komponist für Film und Fernsehen hat er über 50 Filme vertont, und erhielt für „Warten ist der Tod“  Grimme-Preis/Bayrischer Filmpreis und  Nominierung für Beste Musik / DEUTSCHERFERNSEHPREIS.                                                                            2004 wurde Matthias Frey für den Deutschen World Music Award nominiert.

 

HALLER TAGBLATT .......Mühelos wechselte er von Saxophonen und Bassflöten zu Marimbaphon oder einer orientalischen Udu, einem Gefäß, dem er eindrucksvoll die unglaublichsten Töne zu entlocken vermochte.
SCHWARZWÄLDER BOTE ......Siebert kombinierte Klänge seiner ethnischen Instrumente mit Meeresrauschen oder Vogelstimmen, auch ausgefallene Instrumente wie beispielsweise eine aztekische Tonflöte kamen zum Einsatz und ließen den Zuhörer in den Genuss neuer, sanfter Hörerlebnisse kommen..

OLATHE DAILY NEWS Siebert shines in new release of Wild Earth….

ALTENKIRCHER NACHRICHTEN .....Büdi Siebert bot einzigartiges Konzert

FRANKFURTER ALLGEMEINE ..Der Hörer schwebt mit........Klänge, die nicht in diese Welt reichen.

SCHWÄBISCHE ZEITUNG ...kein Wunder, dass die begeisterten Zuhörer zu immer neuen Zugaben herausforderten

Info:    www.buedi-siebert.de

 

DER SPIEGEL:...eine Mischung aus zeitgenössischer, tonaler Musik, Jazz und folkloristischen Elementen -eine faszinierende Kammermusik!

STERN:...sein neues Album ist ein Meisterwerk!

DIE ZEIT:...phantastische musikalische Operationen!   

JAZZTHETIK:...eine bravouröse Synthese aus europäischer Romantik, fernöstlicher Meditationsmusik und zeitgenössischen Jazztrends.    

FRANKFURTER RUNDSCHAU:...Die Kompositionen haben tänzerischen Charakter mit Anklängen an indische Ragas , an Kolos vom Balkan oder an Reels aus Irland. Sie sind freundlich und nachdenklich zugleich, auf eine angenehme Weise zeitlos .Wie wichtig Frey die Klangfarben sind, wie sorgfältig er im Anschlag Akzente und Legati dosiert, erkennt man am besten in einem der schönsten Stücke: PICK UP THE TRAIL     

FRANKFURTER RUNDSCHAU (Konzert in der ALTEN OPER/FFM ) :...es gibt donnernden Applaus!  Erst nach 4  Zugaben darf Matthias Frey von der Bühne

Info:   www.matthias-frey.com

 

 

 

[Frey-Siebert] [TRI] [One World Music] [Solo]